Allnet Flat ohne Laufzeit

Sie möchten sich nicht für 24 Monate an einen Mobilfunkvertrag binden? Sie spekulieren auf fallende Preise bei den Allnet Flat Tarifen? Ihre Devise heisst flexibel bleiben und auf die nächste Preisrunde warten? Dann ist, vorausgesetzt Sie telefonieren regelmäßig mobil, eine Allnet Flat ohne Laufzeit der richtige Tarif für Sie. Aber auch besondere Lebenssituationen verlangen oft nach mehr mobiler Verbindung: ein längerer Urlaub, eine Kur oder ein Krankenhausaufenthalt zum Beispiel. Wird doch nur in dieser Zeit eine Allnet Flat mit umfassendem Leistungsspektrum benötigt.

Auch diesen Trend haben die Anbieter erkannt und tragen ihm Rechnung. So kann fast jede Allnet Flat ohne Laufzeit gebucht werden. Sie ist also monatlich kündbar. Einige Anbieter lassen sich die Flexibilität mit einer etwas höheren Grundgebühr versilbern. Bei anderen Tarifen wird ein Startpaketpreis oder eine Anschlussgebühr erhoben, die bei längerer Vertragsbindung entfallen würde.

Eine spezielle Empfehlung fällt daher schwer. Jedoch drängen sich hier die Tarife der Drillisch-Gruppe, also WinSIM, simply, DeutschlandSIM & Co auf, da diese ohnehin recht preisgünstig sind. Aufgrund einer kürzeren Laufzeit können Sie auch etwaige Probleme mit der Netzabdeckung besser testen, diese einschätzen und entsprechend reagieren. Aber auch bei FreenetMobile und Klarmobil werden Sie fündig und können eine Allnet Flat aus dem D-Netz nutzen oder testen.

Denken Sie über eine Allnet Flat ohne Laufzeit nach, kann natürlich auch eine Prepaid-Flat die Lösung sein. Diese bekommen Sie aktuell bei Lebara im ersten Monat sogar gratis. Sie sollten jedoch immer darauf achten, ob sich das gewünschte Paket automatisch verlängert oder hierfür eine Aktion notwendig wird.